„Vom Jägermeister-Hype ließen wir uns nicht beeindrucken!“

Die Spielerbrust als Werbeplattform – damit revolutionierte der Schnapshersteller Günter Mast vor 43 Jahren die Bundesliga. Zusammen mit dem ehemaligen Eintracht-Präsidenten Baldwin Fricke sorgte er per Mitgliederbeschluss dafür, dass der Hubertus-Hirsch den Löwen im Vereinswappen ersetzte. Der Streit zwischen dem DFB und der Eintracht – u.a. über die richtige Größe des Wappens – war über Wochen das beherrschende Thema in den Medien. „Am Ende ging Mast als Sieger hervor“, erinnert sich Bernd Franke, den der Hype vor dem Duell gegen den FC Schalke 04 am 24. März 1973 kalt ließ: „Davon ließen wir uns nicht beeindrucken. Die Werbung war doch gut für den Verein und uns!“

Bayern München und der VfL Wolfsburg kassieren 30 Millionen Euro

Die 100.000 Mark, die Eintracht damals für den Coup erhielt, erscheinen mit Blick auf die heutigen Einnahmen der Bundesligisten aus dem Trikotsponsoring vergleichsweise läppisch. 30 Millionen Euro kassieren der FC Bayern München (Telekom) und der VfL Wolfsburg (VW) in der Saison 2015 / 2016. Gefolgt von Borussia Dortmund mit 20 Millionen (Evonik) und dem FC Schalke (17 Mio. €, Gazprom). Das Gros der Bundesligisten verdient dank des Trikotsponsorings zwischen vier und sieben Millionen Euro. Die Aufsteiger aus Ingolstadt (2 Mio., Media Markt) und Darmstadt (1,5 Mio, Software AG) bilden das Schlusslicht (Quelle: Kicker, fussball-geld)


Der „Adler“ aus Braunschweig – Bernd Franke bei vergissmeintrikot.net

JÄGERMEISTER-TRIKOTDer legendäre Eintracht-Torhüter Bernd Franke erinnert sich bei vergissmeintrikot.net an die Highlights seiner Karriere bei den Löwen zurück und verrät, welche Trikots er noch heute besitzt. Zum Bericht

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Der Stoff, in dem Geschichten stecken.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen