EM-Quali 2003: „Kann diesen Scheiß nicht mehr hören!“

Ein Punkt im letzten Quali-Spiel gegen Kasachstan genügte den Isländern zur erstmaligen Qualifikation für die Europameisterschaft in Frankreich. 15.000 Zuschauer im Nationalstadion Laugardalsvöllur tobten. Ebenso wie Rudi Völler 13 Jahre zuvor nach der Nullnummer der DFB-Elf in Reykjavik:

Zur EM-Trikotübersicht geht´s hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Der Stoff, in dem Geschichten stecken.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen